News

Stimmungsvoller Apéro im Brocki und Film-Besuch „Die göttliche Ordnung“.

An der göttlichen Ordnung hat die Gründerinnen-Generation der Frauenzentrale damals im 1971 mit Erfolg gerüttelt. Darum war der Ort des Apéros kein Zufall.

Weiterlesen

Für Mädchen mit Jahrgang 2004/2005.

Weiterlesen

Der neue Newsletter ist erschienen.

Weiterlesen

Frauenzentrale Zug lädt zum Apéro in die Kleiderabteilung des Brockis ein.

Weiterlesen

Für sich selber einstehen, Grenzen setzen und sich wehren schützt vor Gewalt.

Weiterlesen

Eine Selbsthilfegruppe zum Thema Einsamkeit ist eine Chance für Menschen, die offen sind für neue Begegnungen. Einsamkeit kann nach einer Trennung, Pensionierung, Verlust des Partners oder einer überstandenen Krankheit entstehen.

Weiterlesen

Der neue Newsletter ist erschienen.

Weiterlesen

Ab 1.1.2017 gibt es im Kanton Zug nur noch eine Anlaufstelle für Opfer von Gewalt oder Opfer von Verkehrsunfällen. Die Betroffenen oder Angehörige können sich bei eff-zett das fachzentrum "Opferberatung" professionell und kostenlos beraten lassen.

 

Weiterlesen

Break the Chain - Ein Tanz bewegt die Welt

Auch in der Zentralschweiz wird zwischen dem 25. November und dem 10. Dezember 2016 wieder getanzt.

 

Weiterlesen

Die Einnahmen werden an die Frauenzentrale Zug gespendet.

Weiterlesen