Kampagne «Es braucht beide!»

Am 20. Oktober wird im Kanton Zug gewählt!

 

Wir sind überzeugt, dass nur eine gesunde Mischung beider Geschlechter politisch erfolgreich sein kann. «Es braucht beide!»

Am 20. Oktober 2019 finden die National- und Ständeratswahlen für die Legislaturperiode 2019-2022 statt. Noch nie hat der Kanton Zug eine Frau nach Bern entsandt. Wir als Frauenzentrale Zug sind der Meinung, es ist höchste Zeit dafür und unterstützen sämtliche Kandidatinnen mit der Online-Kampagne «Es braucht beide!». Denn nur in gemischten Gremien entsteht eine erfolgreiche Politik, die unsere gesamte Bevölkerung repräsentiert. 

 

Weitere Informationen zur Kampagne und den Kandidatinnen finden Sie hier: Frauenzug.ch

 

BeSTIMMEN Sie mit und wählen SIE!